Monatsprogramm

Die 16. Felix-Mendessohn-Musiktage


28,29 September

SIMCHAT TORA




Donnerstag, 30. September, 18.00 Uhr

Die polnischen Wurzeln des Staates Israel
- Vortrag von Prof. £ukasz Tomasz Sroka sowie Päsentation des Buches mit gleichnamigem Titel.




Freitag, 1. Oktober, 19.00 Uhr *

In memoriam Stanis³aw Lem
Eröffnungskonzert

mit Mariusz Monczak - Violine,
Robert Adamczak - Klavier,
Jakub Kosiniak - Rezitation.




Samstag, 2. Oktober, 19.00 Uhr *

In memoriam Adam Zagajewski Konzert Spanischer Musik
mit Paco Díez - Mandola,
Raúl Olivar - Flamenco Gitarre (Spanien).




Sonntag, 3. Oktober, 19.00 Uhr *

Kammermusikkonzert
mit Micha³ Balas - cello,
und Miko³aj Wo¼niak - Klavier.




Montag, 4. Oktober, 19.00 Uhr *

Gitarrenkonzert
mit Dmytro Holovenko, (Ukraine).




Dienstag, 5. Oktober, 20.15 Uhr **

Dominikaner-Basilika, ul. Stolarska 12
Orgelkonzert

mit Prof. Andrzej Bia³ko.




Mittwoch, 6. Oktober, 19.00 Uhr *

Klavierrecital
mit Beata Biliñska.




Donnerstag, 7. Oktober, 19.00 Uhr *

Klavierrecital
mit DUO KSI¡¯EK,
Agnieszka Zahaczewska-Ksi±¿ek
und Krzysztof Ksi±¿ek.




Freitag, 8. Oktober, 19.00 Uhr *

Kammermusikkonzert
mit Marcin Markowicz - Violine und Piotr Sa³ajczyk - Klavier.

******************


Montag, 11. Oktober, 18.00 Uhr

Die Künstlerheimaten von El¿bieta Wittlin Lipton
- Vortrag von Dr. Justyna Budzik und Präsentation ihres Buches mit gleichnamigem Titel.




Mittwoch, 13. Oktober, 18.00 Uhr

Zwölf Uhr mittags
- Spielfilm von Fred Zinnemann (1907-1997).




Donnerstag, 14. Oktober, 18.00 Uhr

Fred Zinnemann, ein großer Regisseur, gebürtig aus Rzeszow
- Vortrag von Dr. Gra¿yna Bochenek.




Montag, 18. Oktober, 18.00 Uhr

Auf den Inseln des Gedächtnisses
- Treffen mit Prof. Stanis³aw Walto¶ und Präsentation seines Erinnerungsbuches mit gleichnamigem Titel.




Mittwoch, 20. Oktober, 18.00 Uhr

Billy Wilder, ein großer Regisseur aus Sucha Beskidzka
- Treffen mit Krzysztof Gierat sowie Vorführung eines Dokumentarfilms über Billy Wilder.




Donnerstag, 21 Oktober, 18.00 Uhr

Józef Oppenheim (1887-1946), ein Freund der Tatra und der Menschen
- Autorentreffen mit Wojciech Szatkowski vom Tatra-Museum in Zakopane.




Montag, 25. Oktober, 18.00 Uhr

Sibirien - die Architektur sowjetischer Städte
- Vortrag von Dr. Kinga Nêdza-Sikoniowska und Präsentation ihres Buches.




Dienstag, 26. Oktober, 18.00 Uhr

Die Roma im Krieg
- Vortrag von Prof. S³awomir Kapralski.




Donnerstag, 28. Oktober, 18.00 Uhr

Juden auf der Flucht in der polnischen Provinz 1939-1945.
Randbemerkungen zum Buch "Die Monate als Brüder"

- Vortrag von Prof. Joanna Tokarska-Bakir.






(GESICHTSMASKEN BITTE NICHT VERGESSEN)



Synagogen vergangener Zeiten
- Ausstellung der Holzsynagogen-Zeichnungen von Ewa Dzięgielewska.
Ge?ffnet bis 30 Oktober 2021/i>

New York, 20 years later
- Fotoausstellung von Marek Bebłot zum 20. Jahrestag des Terroranschlags auf das World Trade Center in New York.
Ge?ffnet bis 30 November 2021





* Eintrittskarten erhältlich im Zentrum für Jüdische Kultur
** Einladungen erhältlich in der Basilika vor dem Konzert


Copyright © Stigtung Judaica Zentrum für Jüdische Kultur 2002-2007
Alle Rechte vorbehalten
Powered by: firlet.com
Monatliches update: Multimedia Partner Sp. z o.o.